Das Königsjahr 2006 - Ein bayrisches Jubiläum

Königliche Abende in Bayerns Schlössern

Bayern steht 2006 ganz im Zeichen der Krone. Zu diesem Jubiläum veranstaltet die Bayerische Schlösserverwaltung ab dem 13. Januar 2006 "Königliche Abende".

Die sechs "Königlichen Abende" sind zugleich der Auftakt zur Ausstellung "BAYERNS KRONE 1806 - 200 Jahre Königreich Bayern". Diese große Sonderausstellung vom 30. März bis 30. Juli 2006 in der Münchner Residenz ist der Höhepunkt des Königsjahres.
Die "Königlichen Abende" werden im prachtvollen Ambiente mit festlicher Musik und einer Filmpreview gefeiert.

Die Bayerische Schlösserverwaltung präsentiert zusammen mit dem Bayerischen Rundfunk und dem Historischen Seminar der LMU München exklusiv vorab die Filme der sechsteiligen BR-Filmreihe über die Monarchen Bayerns, die in der Geschichte ihres Landes eine Ära prägten.
Vor der Filmvorführung stimmen Musiker unter der künstlerischen Leitung von Christoph Hammer auf die glanzvolle Atmosphäre im Prunkraum eines bayerischen Schlosses ein. Zusätzlich halten die wissenschaftlichen Fachberater über den jeweiligen Monarchen einen Kurzvortrag. Mit einem kleinen Stehempfang klingt der Abend stilvoll aus.

Freitag, 13. Januar, 19 Uhr / König Maximilian I. Joseph
Mittwoch, 18. Januar, 19 Uhr / König Ludwig I.
Donnerstag, 26. Januar, 19 Uhr / König Maximilian II.
Donnerstag, 2. Februar, 19 Uhr / König Ludwig II.
Donnerstag, 9. Februar, 19 Uhr / Prinzregent Luitpold
Donnerstag, 16. Februar, 19 Uhr / Ludwig

http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/aktuell/aktuell/koen_ab.htm



Sonderausstellung "Bayerns Krone 1806"

Aus Anlaß des Jubeljahres gibt es in der Münchner Residenz vom 30. März bis 30. Juli 2006 eine große Sonderausstellung der Schlösserverwaltung. Die zugehörige Web-Site ist noch im Aufbau, aber das soll uns nicht schrecken - da geh ma hin. Geöffnet ist täglich von 9 - 18 Uhr.

nach Absprache
ab 30. März 2006

http://www.bayernskrone .de