AUGUST 2005

Abendöffnung im Botanischen Garten

Anstelle der erwarteten lauen Sommernacht gab es sintflutartigen Regen, was die Freilandführung deutlich verkürzte... Aber die rechte Stimmung kommt ohnehin erst nach Einbruch der Dunkelheit auf, wenn die Besucher mit Taschenlampen durch die düsteren Gewächshäuser tigern!

Where the lion sleeps tonight ...