September 2005

Landesausstellung
in Neuburg an der Donau

Eine Tagesfahrt im herrlichsten Spätsommer zu der wahrlich beeindruckenden Ausstellung "500 Jahre Pfalz-Neuburg". Eine immens aufwendige Schau, in der man u.a. erfährt, wie aberwitzig oft Bayern vererbt, geteilt und wieder vereinigt wurde. Oder daß Herzog Georg der Reiche (genau, das ist der mit der Landshuter Hochzeit!) der Großvater des ersten Pfalzgrafen Ottheinrich war.
Die ganze Ausstellung ist an einem Tag gar nicht zu bewältigen, aber Neuburg ist schön genug für einen zweiten Besuch.